Wettbewerb

Der Bundeswettbewerb findet jedes Jahr in Zusammenarbeit mit den Kreisjugendfeuerwehren des Landkreises Kassel und der Jugendfeuerwehr der Stadt Kassel statt.

  • Es ist im A-Teil, die Wasserentnahmestelle „lt. Ausschreibung der Deutschen Jugendfeuerwehr“ dran.
  • Teilnehmen können Mitglieder der Jugendfeuerwehr die in diesem Jahr zum Zeitpunkt der Durchführung
    • mindestens 10 Jahre sind
    • maximal 18 Jahre alt werden.
  • Für die Durchführung des Bundeswettbewerbes der DJF ist die „Wettbewerbsordnung für den Bundeswettbewerb der DJF” anzuwenden.

Weitere Info: Deutsche Jugendfeuerwehr – Bundeswettbewerb